Was immer Du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an.
-Johann Wolfgang von Goethe-

Balance – Kinesiologie

Mit der Kinesiologie werden energetische Ungleichgewichte harmonisiert, um Gesundheit und Wohlbefinden zu erreichen. R.E.S.E.T.® ermöglicht über die Balance des Kiefers eine Entspannung des gesamten Körpers.

Viktoria Frewein - Kinesiologie Steyr

Warum Kinesiologie?

Leben ist Bewegung, ist Lernen, ist Veränderung. Manchmal vollzieht sich Veränderung sehr leicht und mühelos, manchmal bringt sie uns in Stress, überfordert uns.

Nicht selten sind Belastungen nicht nur in unserem unmittelbaren Erleben spürbar, sondern zeigen sich auch in körperlichen Symptomen. Der Fluss der Lebensenergie ist blockiert.

Die Kinesiologie fußt im Bestreben, Blockaden im Fluss der Lebensenergie zu erkennen und aufzulösen. Sie dient somit sowohl der Förderung der Gesundheit als auch der persönlichen Entwicklung.

Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie basiert auf uralten Erfahrungen, zum Beispiel aus der fernöstlichen Medizin, und verbindet diese mit neuesten westlichen Erkenntnissen, wie etwa aus der Gehirnforschung und Neurologie. Zusammenhänge zwischen Muskeln, Organen, Emotionen und Denkstrukturen werden anerkannt, und mit vielfältigen Möglichkeiten wird auf den Fluss der Lebensenergie eingewirkt. Blockaden – seien sie körperlicher, emotionaler oder geistiger Art – können gelöst werden.

Welche Bedeutung hat der Muskeltest in der Kinesiologie?

Der Muskeltest wird in der Kinesiologie als „Biofeedbacksystem“ angewendet, er dient zur nonverbalen Kommunikation mit den bewussten und unbewussten Bereichen. Einerseits können mit dem Muskeltest Blockaden im Fluss der Lebensenergie erkannt werden, andererseits ist er ein hilfreiches Instrument, um das „Mittel der Wahl“ herauszufinden, d.h. welche Maßnahme geeignet ist, um den Organismus wieder in seine Mitte, in die Balance zu führen.

Welche weiteren Methoden werden angewendet?

Zusätzlich zum Muskeltest kommen in einer kinesiologischen Balance noch andere Methoden zur Anwendung, wie z.B. das Ausstreichen von Meridianen, das Massieren von Akupressur- Haltpunkten, das Durchführen von Bewegungsübungen oder das Arbeiten mit Glaubenssätzen.

Viktoria Frewein - Kinesiologie Steyr- Kinesiologischen Balance wie z.B. das Ausstreichen von Meridianen

Viktoria Frewein - Kinesiologie Steyr - Massieren von Akupressur- Haltpunkten

Wobei unterstützt Kinesiologie?

  • Abbau von Stress beruflicher und privater Natur
  • Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden
  • Erreichen von emotionaler Ausgeglichenheit und Entspannung
  • Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Bessere Bewältigung von Umstellungsprozessen
  • Stärkung der körperlich- geistigen Leistungsfähigkeit
  • Erarbeitung und Realisierung von persönlichen Zielen
  • Förderung von noch verborgenen Potentialen und Fähigkeiten u.v.m.

Kinder und Jugendliche:

  • Förderung von natürlichem Lernen
  • Unterstützung bei Lernproblemen
  • Auflösen von Lernblockaden
  • Bessere Konzentration und Gedächtnisleistungen
  • Steigerung von Motivation und Selbstvertrauen
  • Leistung auf den Punkt gebracht – vom Trainingsweltmeister zum Sieger

R.E.S.E.T.® Kieferentspannung

Energetische Kiefergelenksentpannung (Rafferty Energy System of Easing the TGM) nach Philip Rafferty

Ein ausbalanciertes Kiefergelenk ist unverzichtbar für unser ganzheitliches Wohlbefinden. Unsere Sprache und Mimik, unser Lachen und genussvolles Essen, ja unsere ganze Haltung stehen in Zusammenhang mit unserem Kiefer.

Verspannungen der Kiefermuskulatur durch Stress, Zähneknirschen, Unfälle, Zahnbehandlungen und Zahnspangen oder auch emotionale Themen („sich durchbeißen…“) können die Position des Kiefergelenks beeinflussen, Schmerzen verursachen und sich in weiterer Folge auf den gesamten Körper und auf alle Ebenen des Seins auswirken.

Bei einer R.E.S.E.T.® Balance wird durch sanfte und gezielte Berührungen an Kopf, Gesicht, Hals und Nacken der gesamte Kieferbereich und gleichzeitig der ganze Körper entspannt und ausgeglichen. Dadurch, dass Stress und Spannung im Bereich des Kiefers abgebaut werden, können die Muskulatur, Bänder und Nerven entspannen, das Kiefergelenk findet in seine natürliche Position und Funktion zurück.

Eine gesamte R.E.S.E.T.® Balance umfasst 2 Sitzungen á 50 Minuten im Abstand von 1 bis 2 Wochen.

Kurzbalancen sind geeignet, um die positiven Veränderungen zu festigen und um an spezifischen Beschwerden zu arbeiten.

R.E.S.E.T.® Balancen werden vor und nach operativen zahnärztlichen Eingriffen empfohlen und unterstützen Zahnspangenbehandlungen.

Außerdem kann man sich mit einer Kieferbalance auch einfach selbst etwas Gutes tun und Entspannung und Regeneration auf tiefer Ebene erfahren.

Wobei unterstützen R.E.S.E.T.® Balancen?

  • Kieferschmerzen
  • Unfähigkeit, den Mund ganz oder teilweise zu  öffnen/zu schließen
  • Zähneknischen oder Pressen
  • Knacken bei der Kieferbewegung
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schluckbeschwerden
  • Übermäßige Abnutzung der Zähne
  • Beschwerden in Nacken, Schultern und Rücken
  • Schlafprobleme

Was können mögliche Auslöser sein?

  • Stress jeglicher Natur
  • Autounfall, Schleudertrauma
  • Schlag oder Fall auf den Kopf oder Kiefer
  • Zahnbehandlungen (Mund zu lange/zu weit geöffnet, große Krafteinwirkungen)

Was kostet eine Behandlung und wie lange dauert sie?

Kinesiologische Balance 50 Minuten: Erwachsene 60 Euro, Jede weitere Viertelstunde kostet 10 Euro. Kinder unter 14 Jahren: 50 Euro/50 Minuten bzw. je nach Zeitaufwand

R.E.S.E.T.® Kieferbalance 50 Minuten: Erwachsene 60 Euro, Kinder unter 14 Jahren: 50 Euro

R.E.S.E.T.® Kurzbalance 25 Minuten: Erwachsene 30 Euro, Kinder unter 14 Jahren: 25 Euro

R.E.S.E.T.® Zahnspangenpaket über 10 Wochen: 2 Balancen á 50 Minuten und 8 Kurzblancen á 25 Minuten: 290 Euro

Geschenkgutscheine erhältlich!

Balance bei Ihnen zu Hause: Ich verrechne eine Anfahrtspauschale von 15 Euro im Raum Steyr, außerhalb nach Vereinbarung.

Eine nicht in Anspruch genommene Behandlung wird in Rechnung gestellt, sofern sie nicht spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt wird.

Hinweis: Kinesiologie ist eine gewerbliche Behandlungsmethode und kann keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung ersetzen!

Die Kosten für Kinesiologie werden von manchen (Zusatz)Versicherungen übernommen.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherungsträger!