Der Tanz ist das stärkste Ausdrucksmittel der menschlichen Seele.
-Thomas Niederreuther-

Bewegung – Freedance

Freedance ist die optimale Mischung aus Choreografie und freiem Tanz. Die Bewegungen wirken auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene und bringen den gesamten menschlichen Organismus in Fluss.

Freedance Steyr - Freedance Kurse Viktoria Frewein

Wozu Freedance?

Freedance ist ein Barfußtraining, es fördert die natürlichen Bewegungsfunktionen.

Freedance ist wohltuend für Knochen, Gelenke, Faszien und Muskeln.

Mit Freedance erhält man Kondition, Lebenskraft, Beweglichkeit, Entspannung, kreative Freiheit und vieles mehr.

Spaß an der Bewegung, Leichtigkeit und Lebensfreude stehen im Mittelpunkt!

Für wen ist Freedance?

Freedance ist für Männer und Frauen, für Jung und Alt. Verschiedene Körper- und Bewegungstypen fühlen sich angesprochen. Deine eigene Gangschaltung erlaubt es dir, dich nach deinen ganz persönlichen Möglichkeiten zu bewegen und dich dabei wohl zu fühlen. Freedance kommt ohne Leistungsdenken oder Druck aus. Das sanfte und doch enorm effektive Training inspiriert, ein liebevolles Verhältnis zu sich selbst, seinem Körper und zum Leben zu erfahren.

Welche Bewegungen zeichnen Freedance aus?

In einer Freedance-Session sind einfache angeleitete Bewegungen nahtlos verbunden mit kreativ-spielerischen Elementen, und das zu beflügelnder Musik. Die Bewegungsvorgaben sind einfach und motivieren, im Kopf loszulassen und ganz im Hier und Jetzt zu sein.

Die Freedance- Bewegungen orientieren sich an den fünf Elementen und inspirieren sich gegenseitig. Die Elemente machen die Vielseitigkeit jeder Freedance-Einheit aus und stehen für:

  • Das Verwurzelnde der Erde
  • Die Klarheit des Metalls
  • Das Fließende des Wassers
  • Das Schwerelose der Luft
  • Das Belebende des Feuers

 

Freedance Steyr - Viktoria Frewein - Freedance ist für Männer und Frauen, für Jung und Alt

Freedance Steyr - Viktoria Frewein - Freedance ist ein Barfußtraining, es fördert die natürlichen Bewegungsfunktionen.

Wie ist eine Freedance Einheit aufgebaut?

  • Nach einem Intro, bei dem es darum geht, anzukommen und deinen Körper wahrzunehmen, beginnt die eigentliche Freedance Session.
  • Das Einfühlen erlaubt dir, ganz sanft in Bewegung zu kommen, der Körper wärmt sich auf.
  • Im Wachsen erweitern sich die Bewegungen in den Raum, die Atmung intensiviert sich, wir erleben Kraft und Dynamik.
  • Ekstase: Inspirierende Kontakte mit anderen TeilnehmerInnen, mitreißende Gruppendynamik und Raum für authentischen Selbstausdruck bilden den Höhepunkt der Session.
  • Beim Landen kommt dein Atem zu Ruhe, sanftes Dehnen lässt deinen Körper Geschmeidigkeit erfahren, und zum Abschluss ist noch Zeit, einfach im entspannten Da-Sein zu verweilen.

Eine Freedance Einheit dauert 90 Minuten.

Weitere Informationen über Freedance und Kursangebote unter www.freedance.eu